Reduktor-Umpoler :

Ord. nr.                                Reduktor Umpoler                                          Vorhandene Anwendungen                              Mögliche Anwendungen                            Weltweit ähnliche           Produkte
1 1. 2R16 (1R13, 1R16)-typiger Reduktor-Umpoler

- Höchstantriebleistung: 441 kW (600 PS)
- Höchstantriebdrehzahl: 2180 U/min
- Antriebsverhältnis im Rangierbetrieb: 2,426
- Antribsverhälnis im Linienbetrieb: 1,218
- Antriebsverhältnis (1R13, 1R16): 1,895
- Netto Gewicht (ohne Öl) ~ 1420 kg
- Querschnittmaß:
   - Länge ~ 750 mm
   - Breite ~ 1110 mm (über der Stütze)
   - Höhe ~ 1415 mm
- Abstand zwischen den Eingangs- und Ausgangswellen 613 mm
FAUR Hydraulische Diesellokomotiven:
LDH, L45H, LDH 45 T,
LDH 50 B, LDH 70-M6, LDH 450,
LDH 550, LDH 600, LDH 750
Jedwelche Lokomotive, welche einen NG 600 / 2-typiger Voith Reduktor-Umpoler hat.

Jedwelche Lokomotive an welcher die Antriebstelle den für 2R16 nötiger Querschnittmaß hat, und einen Antrieb, der die Kupplung der Reduktorflansche und der Eingangachse erlaubt, die Leistung im Drehzahlbereich der Reduktoreingang übertragt und den Abstand zwischen den Reduktoreingang und -ausgang = 613 mm hat.
Voith NG 600/2
2 TH1 + 2R16 – Bauteilgruppe

- Eingangsdrehzahl (vom Motor)
   1000...1800 U/min
- Eingangsleistung: 220 … 515 kW
   (300...700 PS)
Höchstausgangsdrehzahl (für 700 PS):
- im Rangierbetrieb: 900 U/min
- im Linienbetrieb: 1800 U/min
- für (TH1 + 1R16): 1155 U/min
- Nettogewicht (ohne Öl) ~ 3700 kg
- Querschnittmaß:
   - Länge ~ 2030 mm
   - Breite ~ 1160 mm
   - Höhe ~ 1995 mm
- Abstand zwischen den Eingangs- und Ausgangswellen 1263 mm
FAUR Hydraulische Diesellokomotiven:
LDH, L45H, LDH 45 T, LDH 50 B,
LDH 70-M6, LDH 450 , LDH 550,
LDH 600, LDH 750
Jedwelche Lokomotive, welche einen L26/St/V +NG600/2-typiger Voith Antrieb- Reduktor-Umpoler: Reihe 732 hat.

Jedwelche Lokomotive mit den Eingangsleistung in Übertragung 300 … 700 PS, Eingangsdrehzahl 1000 … 1800 U/min hat, welche die Antriebstelle den für TH1+2R16 nötiger Querschnittmaß hat, den Abstand zwischen den Motorwellen und Achsenantrieb ~ 1265 mm hat und der Ausgangdrehzah vom Reduktor, der Lokomotivleistung entspricht.
Voith L26/St/V+NG 600/2
3 TH2 + NG 1200/2 Reduktor – Bauteilgruppe
- Eingangsdrehzahl (vom Motor) 750 … 1600 U/min
- Eingangsleistung: 440 … 956 kW (600 … 1300 PS)
- Höchstausgangsdrehzahl (für 1300 PS):
- im Rangierbetrieb: 1175 U/min
- im Linienbetrieb: 1950 U/min
- Nettogewicht (ohne Öl) ~ 6450 kg
- Querschnittmaß:
   - Länge ~ 2508 mm
   - Breite ~ 1425 mm (über der Stützen)
   - Höhe ~ 2356 mm
- Abstand zwischen den Eingangs- und Ausgangswellen 1403 mm
FAUR Hydraulische Diesellokomotiven:
LDH 1100, LDH 1250,
LDH 1250 Mosambik, DH 110CR , PZH95-CFR, LDH1450,
LDH1500 ALCO-Motor

Kraftkipper DAC100
Jedwelche Lokomotive, welche einen L28/III … +NG1200/2-typiger Voith Antrieb- Reduktor-Umpoler: Reihe 732 hat.

Jedwelche Lokomotive mit den Eingangsleistung in Übertragung 600 … 1300 PS, Eingangsdrehzahl 750 … 1600 U/min hat, welche die Antriebstelle den für TH2+NG1200 nötiger Querschnittmaß hat, den Abstand zwischen den Motorwellen und Achsenantrieb ~ 1403 mm hat und der Ausgangdrehzah vom Reduktor, der Lokomotivleistung entspricht.
Voith:
L28/III4 –1,45/ St-10+ 
NG 1200/2
4 HYDRAULISCHER ANTRIEB mit eingebauten TH7 und TH8-typiger Reduktor, mit hydraulische Umpolung:

- Eingangsdrehzahl (vom Motor) 1000 … 1800 U/min
- Eingangsleistung: 220 … 515 kW (300 … 700 PS)
- Höchstausgangsdrehzahl (für 700 PS)
- im Rangierbetrieb (TH8): 863 U/min
- im Linienbetrieb (TH8): 1739 U/min
- für TH7: 1280 U/min
- Umwandlungsverhältnis der Sperrmomente Z / Zi = 5
- Netto Gewicht (ohne Öl) ~ 2280 kg
- Querschnittmaß:
   - Länge ~ 2006 mm
   - Breite ~ 1386 mm
   - Höhe ~ 1825 mm (über der Stützen)
- Abstand zwischen den Eingangs- und Ausgangswellen 1107 mm

Es können Ausführungen für jedwelche Wertenkombination binnen den oben gezeigten Grenzen, für der Eingangsleistung und Eingangsdrehzahl, geleistet werden.
FAUR Hydraulische Diesellokomotiven:
LDH 450, LDH 550, LDH 600,
LDH 700

LH6, LH8, LDHM 60,
LDHM 45-U-Bahn, LDHM 80
FAUR-hydraulische Diesellokomotiven, ausgerüstet mit TH1+1R16 Bauteilgruppe

Jedwelche Lokomotive, welche einen L26/St/V+NG600/2-typiger Voith Antrieb- Reduktor-Umpoler hat, wenn die Antrieb- und Reduktorstelle, den für TH7 oder TH8 nötiger Querschnittmaß versichert.